Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Zwischenstand des Bebauungsplans

So, heute möchte ich mal einen kleinen Zwischenstand abgeben, was sich in der Zwischenzeit alles getan hat.

Das Vermessungsamt Ingolstadt wurde beauftragt und hat uns jetzt einen Fixen Vermessungstermin im August zugesichert, hier wird die Fläche endgültig vermessen, bekommt seine eigene Flurnummer und wird im Katasteramt eingetragen. Die Grenzsteine werden dann ebenfalls gesetzt. Anfang April wurde von der Gemeinde das Architekturbüro zur Erstellung des Bebauungsplanes beauftragt, was in der Zeit von Mitte Dezember bis Anfang April passiert oder eher nicht passiert ist bleibt mir verborgen... Unser Beschluss hat halt ersteinmal 4,5 Monate sinnlos auf irgendeinem Schreibtisch geschlummert ohne dass die Ausschreibung des bebauungsplanes erfolgte. Das zieht jetzt alles ganz schön auseinander... 4 Monate die uns wahrscheinlich hinten raus fehlen werden... wie dem auch sei, werde ich jetzt regelmäßig nachhaken ob und welche Fortschritte es im Bezug auf uns gibt. Wir hoffen und drücken uns…

Aktuelle Posts

Fortsetzung der Grundstücksgenehmigung..

Erstes Zusammentreffen mit unserem Architekten

Wir Wissen jetzt die Kosten der Grundversorger (Anschlusskosten)!

Hiob bleibt uns irgendwie treu.. Die Finanzierungsplanung wir kompliziert.

Oh, da war ja noch was... Ein Grundstück braucht man ja noch!

Ziel erreicht, es wird ein Hanse Haus

Konkurrenz belebt das Geschäft

Verkäufer Wechsel und Konkurrenzangebot

Wer soll das nur Bezahlen / die Suche nach einer Bank!

Es war auch viel zu schön um wahr zu sein